Patientenzufriedenheitsbefragung

Das Ärztenetz Eutin – Malente e.V. hat in allen Mitgliedspraxen seine Patienten befragt, wie zufrieden sie mit ihrer Behandlung waren. Die erste Befragung fand im November 2016 statt und eine weitere Befragung ein Jahr später im November 2017. Den Patienten wurde ein Fragebogen mit insgesamt 31 Einzel-Fragen ausgehändigt. Insgesamt konnten im ersten Jahr 889 Bögen und im zweiten Jahr 1055 Bögen ausgewertet werden.

Der Gesamteindruck der Patienten von ihrem Arzt wurde 2016 mit der Schulnote 1,25 bewertet. Im Jahr 2017 konnten sich die Ärzte sogar auf 1,23 verbessern. Weiterhin wurden Fragen zu folgenden Themenbereichen gestellt: Qualität der Behandlung, Medikation, Service, Kommunikation und Partizipation, Vertrauen sowie allgemeine Zufriedenheit. Neben dem Gesamteindruck der Patienten erhielten die Praxen Bestnoten für den vertraulichen Umgang mit Patientenunterlagen, für Sauberkeit und Ordentlichkeit der Räume sowie die Freundlichkeit des Personals. Verbesserungspotenziale bestehen bei den Wartezeiten sowie bei Erläuterungen zur Medikation. 

Die Ergebnisse der beiden Befragungen können Sie hier herunterladen: 

Ergebnisse 2016 und Ergebnisse 2017.

 

Vergleich mit anderen Regionen

Auch in anderen Region befragten Ärztenetze ihre Patienten zur Zufriedenheit. Die Ergebnisse wurden zusammengefasst und mit den Ergebnissen des Ärztenetzes Eutin – Malente e.V. verglichen. In der Gegenüberstellung zeigten sich die Patienten in den Netzpraxen Eutin – Malente zufriedener. Diesen Vergleich können Sie hier herunterladen: Vergleich ÄNEM mit weiteren Netzen