Individuelle Gesundheitsleistungen im ÄNEM

IGeL - Information für alle Patienten

Liebe Patienten,

wir, die Ärzte des Ärztenetzes Eutin-Malente e.V. erbringen für Sie medizinische Leistungen auf hohem Niveau. Für gesetzlich Versicherte übernimmt die Krankenkasse die Kosten für Untersuchungen und Behandlungen. Es gibt aber eine Reihe von Leistungen, die für Sie im Einzelnen wichtig und sinnvoll sein können, für die Ihre Krankenkasse die Kosten aber nicht trägt, so genannte „Individuelle Gesundheitsleistungen" - kurz IGeL.

Deshalb möchten wir Sie hier über die im Ärztenetz angebotenen individuellen Gesundheits-leistungen informieren.

Wir Ärzte dürfen laut unserer Berufsordnung keine medizinischen Leistungen kostenfrei erbringen. Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass sich alle aufgeführten Gebühren am „Normalfall" orientieren. Abweichende Gebühren sind je nach Einzelfall möglich und notwendig.

Das ist wichtig:

  • Die IGeL müssen Sie selbst zahlen.
  • Richtlinie für die Honorare ist die amtliche Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).
  • Sie bekommen das Geld nicht von ihrer gesetzlichen Krankenkasse erstattet.
  • Ihr Arzt/ Ihre Ärztin wird Sie persönlich über den Nutzen und die Risiken der einzelnen Leistung beraten.
  • Die Entscheidung für oder gegen eine IGeL treffen allein Sie. Prüfen Sie, ob die vorgeschlagenen Leistungen für Sie von Nutzen sind. Sprechen Sie Ihren Arzt/ihre Ärztin an, wenn Sie Zweifel haben.
  • Sie erhalten eine schriftliche Vereinbarung und eine Rechnung über die erbrachten IGeL (außer bei Attesten).